Die letzten Monate haben wir an einem neuen Seminarprogramm gearbeitet, dass wir Ihnen jetzt gerne vorstellen möchten. Das Angebot umfasst Themen wie starke Führung, Agilität durch mehr KundenOrientierung, aber auch Business für Einsteiger. Für genauere Informationen besuchen Sie gerne unser offenes Seminarangebot.

Wir freuen uns auf spannende Seminare mit anregenden Begegnungen und zielgerichtetem Wissensaustausch.

Haben Sie Fragen? Oder möchten Sie sich schnell einen Platz sichern? Dann schreiben Sie uns doch einfach an:

willkommen@agentur-kuno.de

Akquise – auf potenzielle Kunden aktiv zugehen, persönlich oder am Telefon  – bei dieser Aufgabe zucken viele ablehnend zusammen. Doch als Unternehmerin ist es ein Teil der täglichen Arbeit. Wer sonst sollte Ihre Kunden davon überzeugen, dass sie/er Ihr Produkt oder Ihre Leistung unbedingt braucht? Klar, es ist alles einfacher gesagt als getan. Doch der Erfolg beginnt mit dem TUN.

Wie Sie persönlich ins TUN kommen, können Sie am 12.03.2014 ab 18 Uhr direkt herausfinden. In dem Seminar Akquise? Ich mach es. erfahren Sie, wie Sie mit Blockaden und Widerständen positiv(er) umgehen können. Gewinnen Sie Klarheit, Mut und Zielstrebigkeit, um Ihren Unternehmenserfolg auf- und auszubauen.

Ihre Referentin Corinna Dröge, Agentur KunO freut sich auf Sie.

Anlässlich des Gründercafés haben Studenten des Studiengangs Angewandte Informatik sich umfassend informiert über die Chancen und Risiken von Selbstständigkeit. Im Gespräch mit vielen berufserfahrenen Experten haben sie vielfältige Eindrücke über den anspruchsvollen Alltag von Unternehmern gewonnen.

KunO hat sich als Kooperationspartner mit dem Thema: “Ohne Kunden kein Geschäft. Die Strategie entscheidet!” eingebracht. In einem 1/2 tägigen Workshop haben die Studierenden an ihren Geschäftsideen gepfeilt und so neue Ideen und Impulse für ihr Business mitgenommen.

Der gestrige interaktive Vortrag Beschwerden souverän managen bei der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung war ein voller Erfolg. Trotz einer stressigen Vorweihnachtszeit war die Hütte voll. Unterschiedliche Fach- und Führungskräfte aus heimischen Organisationen und Betrieben waren neugierig zu erfahren, wie Sie emotionsgeladene Kundengespräche und verfahrene Situationen gut meistern können, ohne dass sie ihnen persönlich zusetzen.

Diese hervorragende Chancen – durch souveräne Beschwerdebearbeitung – Zusatzgeschäfte generieren zu können, wollte sich niemand entgehen lassen.  Mit der Wunderfrage im Gepäck haben die Teilnehmer nach 3 Stunden angeregt die Referentin Corinna Dröge verlassen.